NiveauControl PS2-System im Stahlschrank

PS2-SYSTEM Stahlschrank

PS2-SYSTEM Stahlschrank

Stahlblechschrank mit integriertem Pumpensteuerungs-Modul NiveauControl PS2-System.

Grundausstattung PS2-System Steuerung

  • Stahlblechschrank mit integrierter Niveausteuerung
  • Hauptschalter
  • Voltmeter mit Umschalter
  • Amperemeter
  • Motorschutzschalter
  • Temperaturüberwachung der Pumpen
  • Phasenüberwachung
  • Stern-Dreieck-Anlauf 4–30 kW
  • Hand-Null-Automatik Taster
  • Mit integrierter piezoresistiver Niveausteuerung
  • Niveauerfassung wahlweise durch internen Druckwandler, externe 4−20 mA Sonde
  • Digitalpotenziometer für die Einstellung von Pumpe 1 und 2 EIN und AUS, Nachlaufzeit der Grundlastpumpe,
  • Einschaltverzögerung nach Stromausfall, Alarmmeldungen, Servicemode, interpump Delay, Zwangsumschaltung und Zwangseinschaltung der Pumpen
  • Betriebsstundenzähler
  • Anzeige der Einschaltimpulse
  • LCD-Klartextanzeige für Betriebs- und Störmeldungen
  • Zwangseinschaltung nach 24h wenn die Pumpe nicht angefordert wurde
  • Zwangsumschaltung nach Laufzeitüberschreitung einer Pumpen
  • Direktanschluss für Pumpen mit thermischer Überwachung durch Bimetallkontakt
  • Automatischer Pumpenwechsel
  • ATEX-Modus
  • Automatische Umschaltung bei Pumpenstörung
  • Sammelstörmeldungen potenzialfrei

Zubehör PS2-System Steuerung

  • Offene oder geschlossene Luftglocke
  • Druckaufnehmer 4–20mA
  • Kompressor für Lufteinperlung
  • Schaltverstärker für Schwimmerschalter
  • netzunabhängiger Alarm

01 Jan 2010

zurück zu Steuerungen