WA 3000-LCD Niveauregulierung

WA 3000-LCD Niveauregulierung

WA 3000-LCD

WA 3000-LCD

Die Niveausteuerung WA 3000-LCD wird zur Niveauregulierung von Flüssigkeitsständen eingesetzt.
Es können bis zu drei Pumpen von der WA 3000-LCD angesteuert werden. Die WA 3000-LCD besitzt einen Analogausgang.

Grundausstattung WA 3000-LCD

  • LCD-Klartextanzeige für Betriebs- und Störmeldungen, Anzeige des Pegels

  • Niveauerfassung wahlweise durch internen Druckwandler oder externe 4 20 mA Sonde

  • Messbereich 0 2 mWS (optional 0 5 oder 0 1 mWS)

  • Messbereich für 4 20 mA Sonde wird im Menü angeglichen

  • Eingang für Notsteuerung

  • 4 Relaisausgänge

  • Ausgang 4 20 mA und 0 10 V

  • Montage auf Hutschiene

  • Betriebsstundenzähler

  • Anzeige der Pumpenstarts

  • Automatischer Pumpenwechsel

  • Einstellung über Digitalpotenziometer und Kurzhubtaster

  • Funktions- und Störanzeige durch LEDs

  • Laufzeitüberwachung der Pumpen mit

  • Zwangsumschaltung bei Zeitüberschreitung

  • Trockenlaufschutz

  • Einstellbare Nachlaufzeit

  • Zeitversetztes Einschalten bei Parallelbetrieb der Pumpen

  • Spitzenlastbetrieb wahlweise gesperrt

  • Hochwasseralarm

  • Service Mode

  • Landessprache einstellbar

  • Gehäuseabmessungen 180 78 112mm (B H T)

Option WA 3000-LCD

  • Erhältlich auch zum Ansteuern von drei Pumpen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie „Ablehnen“ hat zur Folge, dass die Site nicht in vollem Umfang genutzt werden kann.